Busausfahrt am 27.04.2017

Kloster Roggenburg und Ulm

Ein Kleinod, das man gesehen haben sollte !

Einen Ausflug wert ist das Kloster Roggenburg, das zwischen Weißenhorn und Krumbach mitten in Schwaben liegt. Die barocke Klosterkirche wurde Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut und ist eine der bedeutendsten Bauten des Rokoko in Schwaben. Erleben Sie während der Führung das eindrucksvolle Klostergelände und die besondere Atmosphäre, die das Kloster umgibt. Im Anschluss an die Führung sind Sie eingeladen, sich im Klostergasthof, der eine hervorragende Küche hat, zu stärken oder das umfangreiche Sortiment des Klosterladens zu entdecken. Anschließend Weiterfahrt nach Ulm – bekannt für das Münster – und Aufenthalt.

Termin: Donnerstag, 27.04.2017
Preis pro Person inkl. Kirchen- und Klosterführung € 35,-

Anmeldungen für die Busfahrt nimmt Dieter Schaible  ( Tel. 41608) entgegen.
Meldeschluss ist der 8. April 2017.

Gemeinsam, gemütlich und gschmeckt hat´s au.

Kleine Bildnachlese vom Mittagessen im "Rössle"











Besuch im Gasometer Pforzheim

Hautnah erlebten wir im Gasometer in Pforzheim, wie Kaiser
Konstantin und seine Legionen in ROM 312 einzogen. Ein atembe-
raubendes, prachtvolles Szenario. Wir waren überwältigt von dem
was hier geboten wurde. Man muß dieses Kunstwerk gesehen
haben und empfehlen den Besuch im Gasometer.

Mit der Einkehr im” Cafe-Restaurant EssEnz- Genuss am Fluß” in
Mühlacker fand der erlebnisreiche Tag seinen Abschluß. Wohlbe-
halten kehrten wir zurück nach Ostelsheim. Danke nochmals den
Teilnehmern, welche Mitfahrgelegenheit ermöglicht haben.








„Gemeinsam schmeckt`s besser“


Mittagessen im Gasthaus "Rössle"
am Mittwoch, 15. März um 12:00 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir freuen uns auf das gemeinsame Essen!

Einladung zur Diaschau




Aelter-werden-in-Ostelsheim lädt ein zu einer
Diaschau” Altbacheiszauber und Winterimpressionen 2016/2017”
am Freitag, den 31.03.2017 um 19.30 Uhr im Veranstaltungssaal
des Rathauses.

Wanderung am Gäurandweg




Wir konnten erstaunlich viele Teilnehmer zu unserer gemeinsamen Wanderung begrüßen. Von der Sonne verwöhnt, mit toller Aussicht auf den Schwarzwald belohnt, fand die Wanderung ihren genussvollen Abschluss im “Cafe-Restaurant Felsenburg” in Deckenpfronn. 
Ein gelungener und schöner Nachmittag.













 

Mittagessen am 18.01.2017

Besser konnte der Start ins neue Jahr nicht verlaufen. So viele Gäste sind der Einladung zum gemeinsamen Mittagessen ins Gashaus "Sonne" gefolgt.
Das war eine Freude sich wieer zu sehen. Der Stromausfall tat der Stimmung keinen Abbruch. Der Sonnenwirt und sein Team haben das prima gemeistert. KS